Geschichte Lübeck

HistoryLuebeck.de


Presse 2022 + 2021

2022

Die „Passat“ hat ihre Anker zurück
In einem mehrstündigen Spektakel wurden die tonnenschweren Anker auf die „Passat“ gehievt. Sie kehrten nach der Restaurierung des Decks nach einem Jahr zurück.
LN 18.05.2022

So war das Frühlingsfest im Geschichtserlebnisraum Roter Hahn
Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie gab es im Geschichtserlebnisraum gestern wieder ein großes Fest – Kultur und viele Begegnungen standen im Mittelpunkt
LN 23.04.2022

Lübecker Geschichtserlebnisraum durch Klosterbau und Kooperation im Aufwind
Was schon lange inoffiziell währt, ist seit Freitag, 11. März, offiziell: die Kooperation des Geschichtserlebnisraums Roter Hahn in Lübeck mit dem Bereich Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck. Doch es gibt weitere Neuigkeiten – vor allem zum Klosterbau.
LN 12.03.2022

Das Lübecker Theaterschiff bekommt einen zweiten Steg
Spannendes tut sich am Theaterschiff vor der Lübecker Musik- und Kongresshalle: Ein riesiger Kran hievt Stahlträger ins Wasser.
LN 15.02.2022

2021

Eine beleuchtete Gangway für die Viermastbark „Passat“
Ein neuer Zugang für die „Passat“: Das Segelschiff und Travemünder Wahrzeichen hat eine neue Gangway bekommen. Sie ersetzt ihre in die Jahre gekommene Vorgängerin. Aber Besucher werden die Gangway nicht benutzen.
LN 15.12.2021

Historischer Bagger „Wels“ kehrt zur Altstadt zurück
Fast zwei Jahre lag er an Land und wurde überholt. Jetzt schwimmt der historische Lübecker Eimerkettenbagger „Wels“ wieder in der Trave. Er bleibt aber das Sorgenkind des Museumshafens.
LN 30.10.2021

Verein kann „Fridthjof“ nicht retten – Traditionssegler steht zum Verkauf
Das 140 Jahre alte Segelschiff „Fridthjof“ im Lübecker Museumshafen steht zum Verkauf. Der Trägerverein wird sich bald auflösen. An mangelnder Leidenschaft hat es nicht gelegen.
LN 14.10.2021

Lübecks erste Stolperschwelle in Gedenken an die Deportation
In Lübeck ist die erste Stolperschwelle der Stadt verlegt worden. Die Schwelle soll auf dem Campus des UKSH an mehr als 600 Menschen erinnern, die während des NS-Regimes aus der einstigen Heilanstalt deportiert wurden.
LN 06.10.2021

Dringende Sanierung: Stadt Lübeck will Feuerschiff nicht helfen
Das 113 Jahre alte Feuerschiff „Fehmarnbelt“ gehört seit 1986 fest zum Lübecker Stadtbild. Jetzt muss es saniert werden. Dazu gibt es Geld von Stiftungen, dem Bund und nun auch dem Land. Nur die Stadt engagiert sich nicht für das schwimmende Denkmal.
LN 25.09.2021

Müll und Lärm an der Untertrave: Warum Schiffseigner wütend sind
An den Wochenenden wird Lübecks Straße An der Untertrave zur Partyzone. Schiffseigner im Museumshafen ärgern sich über Unrat und Vandalismus auf ihren Traditionsschiffen. Sie fordern Maßnahmen.
LN 23.09.2021

100 Jahre LVG: Retro-Bus auf Jungfernfahrt
Das Lübecker Busunternehmen feiert stolze hundert Jahre Bestehen. Aus diesem feierlichen Anlass hat sich die LVG etwas ganz besonderes einfallen lassen: Ein Bus in der Optik früherer Jahrzehnte.
LN 24.06.2021

Tonnenschwere Last: Die Anker der „Passat“ müssen umziehen
In einer spektakulären Aktion wurde zwei Anker und andere Schiffsteile der Viermastbark „Passat“ vom Vorderdeck gehoben. Damit ist Platz für die weitere Sanierung des Museumsschiffs, das am Dienstag wieder zur Besichtigung geöffnet wird.
LN 31.05.2021

Neuer Besanmast für die „Lisa von Lübeck“
Ein großer Kran hat den Besanmast der „Lisa“ erneuert. Damit hat das hölzerne Segelschiff nun drei neue Masten. Der Kapitän erzählt, wie die Crew die Zeit des Lockdowns nutzt.
LN 24.04.2021

Das Seebadmuseum öffnet wieder
Der Heimatverein Travemünde betreibt das Haus an der Torstraße ehrenamtlich und sucht dringend Verstärkung
LN 20.03.2021

Land fördert Umbau des Lübecker Feuerschiffs „Fehmarnbelt“ mit 250 000 Euro
114 Jahre auf dem Wasser haben Spuren hinterlassen. Deshalb soll das Lübecker Feuerschiff nun von Grund auf restauriert werden. Das Vorhaben kostet über zwei Millionen Euro. Das sind die Umbaupläne.
LN 04.02.2021



↑ Top