Geschichte Lübeck

HistoryLuebeck.de


Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert die Instandsetzung der über 100 Jahre-alten Drehbrücke

20. Dezember 2012 von HistoryLuebeck

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt mit 20.000 € die Schlosser- und Maurerarbeiten bei der Instandsetzung des Steuerstands im Betriebsgebäude der Hafendrehbrücke. Damit sind rund 25 Prozent der Kosten abgedeckt.
Die Lübecker Hafendrehbrücke ist eine der ältesten Flussübergänge der Stadt. Erbaut wurde sie 1892 im Zuge der Hafenerweiterung und des Ausbaus des Elbe-Lübeck-Kanals.
Erfreulich, dass die Brücke restauriert und nicht durch einen Neubau ersetzt wird. Sie prägt mit ihrer markanten Optik das Lübecker Stadtbild.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.denkmalschutz.de




↑ Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen