Geschichte Lübeck

HistoryLuebeck.de


Pressemeldungen 2019

November 2019

Architekturpreise für drei Lübecker Bauten
Lübeck räumt ab bei den Architekturpreisen: Ausgezeichnet wurden am Donnerstag das Europäische Hansemuseum, das Motel One und das Fährhaus Rothenhusen. Das Restaurant am Ratzeburger See hat auch noch den Publikumspreis gewonnen.
LN 08.11.2019

Altes Lübecker Kirchenfenster erstrahlt in neuem Glanz
Es ist groß und vor allem schwer – und es hat Glasrestauratorin Eva-Maria Ziegler in den vergangenen sieben Wochen viel Arbeit bereitet: das Bleiglasfenster, das den Vordereingang von St. Jakobi schmückt.
LN 06.11.2019

Oktober 2019


In schwindelerregender Höhe: Dachdeckermeister untersucht die Türme des Lübecker Doms

Die Sanierung der Türme des Doms in Lübeck will gut vorbereitet sein. Daher hat ein Dachdeckermeister jetzt den Zustand der Bausubstanz untersucht. Sein Arbeitsplatz ist zwar in schwindelerregender Höhe, bietet sicher aber auch einen traumhaften Ausblick über die Altstadt. Wir haben ihm bei seiner Arbeit zugeschaut – und zeigen die Kletterei in einer Bilderstrecke.
LN 30.10.2019

Warum die Figuren im Puppenhof jetzt besser verpackt sind
Aufsetzen, abrollen, fertig. So funktioniert künftig das Einhausen der Skulpturen im Puppenhof des St.-Annen-Museums. Eine Spendenaktion hat das Projekt ermöglicht. Die Hüllen sind nicht nur praktisch.
LN 12.10.2019

Hafenschuppen-Wohnungen sind fast alle weg
Beliebte Nördliche Wallhalbinsel: von 52 Apartments in den Hafenschuppen sind bereits 39 weg. Die Sanierung startet 2020.
LN 12.10.2019

Was Lübecks sieben Türme erzählen
… Was erzählen Lübecks Wahrzeichen? Eine Rundreise durch die Bauten, auf die unsere Stadt zu Recht so stolz ist.
LN 04.10.2019

September 2019

Lübeck, 9. November 1989: Als Schlutup zum Mittelpunkt der Welt wurde
Am 9. November rückte Schlutup, der kleinste Lübecker Stadtteil, in den Mittelpunkt des Weltgeschehens. Hier lag der nördlichste Grenzübergang zur DDR. Daran wird auf der Einheitsfeier am 3. Oktober in Kiel erinnert.
LN 30.09.2019

Als die Keller im Lübecker Gründungsviertel frei lagen
Zwischen Alfstraße und Fischstraße lagen 1992 mittelalterliche Kellermauern frei. Heute liegen sie unter einer Straße – und ringsum entsteht das neue Gründungsviertel.
LN 29.09.2019

Marienbrücke: Darum war das Lübecker Bauwerk nachts gesperrt
Was war los auf der Marienbrücke? Laut Presseamt der Hansestadt Lübeck hat in der Nacht auf den 26. September eine Bauwerksprüfung stattgefunden. Die Brücke war daher gesperrt. Das kam dabei heraus.
LN 26.09.2019

Sommerfrische anno 1910
Wochenspiegel

Figuren im Puppenhof brauchen neue Hüllen
Ende Oktober müssen die barocken Skulpturen wieder eingehaust werden – Für drei Vitrinen fehlen Sponsoren
LN 20.09.2019

Den Namenlosen einen Namen geben
Zum 25. Namensjubiläum der Prenski-Schule diskutieren Schüler mit Podiumsgästen zum Thema Rassismus und Ausgranzung
LN 20.09.2019

Neue Pächter für das Lübecker Hotel „Kaiserhof“
Das einstige Lübecker Top-Hotel „Kaiserhof“ hat in den vergangenen Jahren eine wechselvolle Zeit durchlebt. Jetzt hat ein Lübecker das Hotel gepachtet und will es zu altem Glanz zurückführen.
LN 19.09.2019

Denkmal contra Jobs: Architekten-Werkstatt abgerissen
Der Abriss einer denkmalgeschützten Werkstatt sorgt für Ärger. Der Architekt spricht von einem Skandal. Der Grund für den Abriss: Auf dem Areal entstehen neue Arbeitsplätze.
LN 13.09.2019

Denkmalschutz für „Hein Mück“
Das Gebäude der Gaststätte „Hein Mück“ wurde auf die Liste der Kulturdenkmäler gesetzt. Ein Abriss ohne Genehmigung ist nicht mehr möglich.
LN 11.09.2019

Archiv der Bücher kostet elf Millionen
Diskussion um kosten für Archiv der Stadtbibliothek – Stadt mietet, statt zu bauen
LN 10.09.2019

Wissensspeicher ade: Alte Bücher der Bibliothek ziehen zur Roddenkoppel
Kein Wissensspeicher im Neubau. Sondern ein Archiv im Mietshaus. So löst die Stadt die Platzprobleme der Bibliothek. Der Wissensspeicher würde nur etwas mehr kosten, als die Miete fürs Archiv.
LN 06.09.2019

Reparatur von Jakobi-Zeiger: Spender werden geehrt
Noch werden Spenden für die Reparatur der Jakobi-Kirchturmuhr gesucht. Ab einer gewissen Spendenhöhe werden die Geldgeber geehrt.
LN 04.09.2019

Dom wird mit schwerem Gerät analysiert
Die Türme des Lübecker Doms müssen saniert werden. Das steht seit 2017 fest. Doch bevor die Arbeiten losgehen können, müssen einige Vorarbeiten getätigt werden, welche nun in die nächste Runde gehen.
LN 03.09.2019

40 Jahre Unterstützung für die „Passat“
Mitglieder des Sportausschusses gründeten 1979 den Verein „Rettet die Passat“, um das schwimmende Denkmal zu erhalten. Seitdem ist eine Menge passiert, wie die Gäste am Sonntag erfuhren.
LN 03.09.2019

August 2019

Gestapozellen im Lübecker Zeughaus sollen Gedenkort werden
Die Räume im Lübecker Zeughaus, in denen die Gestapo Menschen folterte und gefangen hielt, sind erhalten, aber öffentlich nicht zugänglich. Das will der Kulturausschuss jetzt ändern.
LN 30.08.2019

Die Schlacht um den Schlachthof ist entschieden
Die Bürgerschaft entscheidet sich für Kaufland auf dem Schlachthof-Areal. Die Große Koalition setzt sich damit durch. Dabei enthüllt die hitzige Debatte Dinge, die eigentlich geheim bleiben sollten.

Protest gegen Pläne für Schlachthof-Bebauung in Lübeck
Kein Kaufland auf dem Schlachthof-Areal in Lübeck. Das fordern die Gegner der Bebauungspläne der Großen Koalition. Politiker und Bürger lehnen den neuen Supermarkt ab. Zum Showdown kommt es am Donnerstag in der Bürgerschaftssitzung.
LN 26.08.2019

Kompromiss im Lübecker Schlachthof-Streit: Kaufland kann kommen
Die Lösung für das Schlachthof-Areal steht: weniger Supermarkt, mehr Wohnungen. Die Große Koalition hat den Kompromiss ausgehandelt: damit kommt Kaufland. Die anderen Fraktionen lehnen das Projekt ab.
LN 20.08.2019

Lübecks Altstadt: Das ist der Plan der Großen Koalition
Alles neu: Lübecks Altstadtinsel wird völlig umgestaltet. Die Stadt hat einen großen Plan vorgelegt. Jetzt hat die Große Koalition ihn geändert – wenn auch nur leicht.
LN 20.08.2019

Maritim Travemünde: Kultursenatorin erfuhr aus der Zeitung von Denkmalschutz
Kultursenatorin Kathrin Weiher (parteilos) hat ihre Denkmalpflege öffentlich angezählt. Die Unterschutzstellung des Maritim-Hotels in Travemünde erfuhr sie aus der Zeitung. Auch Politiker sind sauer.
LN 20.08.2019

Erfolgreiche Forschung
Lübecker Historiker recherchiert das Schicksal Lübecker Homosexueller in der Nazizeit.
Wochenspiegel 17.08.2019

Denkmalschutz für den Güterbahnhof?
Der ehemalige Güterbahnhof wird zum neuen Wohnviertel mitten in der Stadt. Jetzt fordern Politiker, dass das Bahn-Ensemble unter Denkmalschutz gestellt wird. Aber: Damit kommen sie zu spät.
LN 17.08.2019

Der Hindenburgplatz in Lübeck heißt jetzt wieder Republikplatz
86 Jahre nach der Umbenennung durch die Nationalsozialisten heißt die Fläche zwischen Travemünder Allee und Stadtpark in Lübeck wieder Republikplatz. Der Hindenburgplatz ist Geschichte. Viele Anwohner sind erleichtert. Ein Rückblick auf eine lange Debatte.
LN 14.08.2019

Verbot von Ferienwohnungen: Besitzer klagen gegen die Stadt
Die Stadt will Ferienwohnungen in der Altstadt verbieten. Jetzt klagen 20 Ganghaus-Besitzer dagegen. Kommen wird das Verbot aber dennoch. Sie wollen nun ein Eilverfahren vor Gericht.
LN 13.08.2019

Die Lübecker „Seeschlacht“ in neuem Glanz
Das große Gemälde im Roten Saal des Lübecker Rathauses hängt wieder an seinem gewohnten Platz. „Die Seeschlacht bei Gotland“ wurde aufwendig saniert. Das Kunstwerk zeigt die Seeschlacht bei Gotland.
LN 13.08.2019

Lübeck: Immer Ärger mit den Brücken
Dauerbaustellen und Notreparaturen: Lübecks Brückenproblem spitzt sich zu. Bei zwei Altstadt-Brücken muss schnell gehandelt werden.
LN 09.08.2019

Der neue Plan für die Altstadt: Das sagen die Politiker dazu
Lübecks Altstadt wird neu geplant. Jetzt ist eine Debatte entbrannt, welche Projekte zuerst verwirklicht werden sollen – und welche noch warten können. Streitpunkt dabei: der Verkehr.
LN 04./05.08.2019

Wohnen in der alten Feuerwache
LN 04./05.08.2019

Travemünde: Maritim jetzt unter Denkmalschutz
Der Bereich Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt hat das Maritim in die Liste der Kulturdenkmale aufgenommen. Nicht alle in Travemünde haben dafür Verständnis.
LN 04.08.2019

Das ist der Plan für Lübecks Altstadt
Die Lübecker Altstadt soll umgestaltet werden. Jetzt hat die Stadt dafür einen Plan vorgelegt, Mitte August diskutieren die Politiker. Es gibt vier Hauptprojekte – und einige Überraschungen.
LN 01.08.2019

Juli 2019

Was passiert jetzt mit dem Schlachthof-Areal?
Zwei Ideen, keine Entscheidung: Stadt und Eigentümer haben unterschiedliche Pläne, was mit dem Schlachthof-Gelände geschehen soll. Entscheiden müssen die Politiker. Sie haben interessante Vorschläge.
LN 29.07.2019

Ist es wirklich die 130. Travemünder Woche? Ein historischer Rückblick
Oft wird in diesen Tagen von der 130. Travemünder Woche gesprochen, korrekt ist dagegen, dass das Segelevent im 130. Jahr ausgetragen wird. Denn während der Kriege wurde die Veranstaltung mehrmals unterbrochen. Ein Rückblick auf die Historie.
LN 23.07.2019

Wieder Schäden an der Lübecker Burgtorbrücke
Am Freitag ist ein Gerüst unter der Brücke aufgebaut worden. Der Gehweg ist während der Baumaßnahme weiterhin nutzbar.
LN 19.07.2019

St. Jakobi: Turmuhr bald wieder komplett
Ab Mitte September soll die Kirchturmuhr von St. Jakobi wieder ihre Zeiger bekommen. Bis dahin sollen 23 000 Euro an Spendengeldern eingeworben werden. Alte Schrauben waren nur sechs Millimeter lang.
LN 19.07.2019

Schönheitskur für die Lübecker „Seeschlacht“
Noch ist es nicht fertig. Aber Mitte August soll das Bild von der „Seeschlacht bei Gothland“ im Roten Saal des Rathauses wieder an der Wand hängen. Stiftungen haben die Restaurierung ermöglicht.
LN 18.07.2019

St. Jakobi: Das war die Ursache für den Zeiger-Absturz
Es hätte schlimm ausgehen können: Im Februar ist ein Zeiger der Kirchturmuhr von St. Jakobi in Lübeck aus 80 Metern Höhe auf den Gehweg gestürzt. Jetzt ist bekannt, wie es dazu kommen konnte.
LN 18.07.2019

Als auf dem Priwall noch Schiffe gebaut wurden
Die Priwallfähre fuhr mit Kettenantrieb und brauchte gut sechs Minuten für eine Überfahrt. Wo heute Senioren wohnen, wurden Schiffe gebaut.
LN 14./15.07.2019

Brandruine in der Kleinen Burgstraße: Gerüst abgebaut
An Pfingsten vor zwei Jahren brannte das Haus in der Kleinen Burgstraße/Ecke Hinter der Burg ab. Seitdem steht die Ruine am Lübecker Burgkloster. Jetzt wurde das Stützgerüst zurückgebaut. Anwohner fürchten, das Haus werde komplett abgerissen.
LN 08.07.2019

Abstürzende Fassadenteile: Lübecks Altstadt bröckelt
In den letzten Monaten sind mehrmals Fassadenteile von Häusern in der Altstadt herabgestürzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Hauseigentümer sollten regelmäßige Kontrollen durchführen.
LN 07.07.2019

So sollen Hotel und Medienhaus auf Lübecks Wallhalbinsel aussehen
Ein Hamburger Projektentwickler plant auf der Nördlichen Wallhalbinsel in Lübeck den Bau eines Drei- bis Vier-Sterne-Hotels. Ein Berliner Architekturbüro liefert den Entwurf dazu.
LN 06.07.2019

So schön ist das neue Heiligen-Geist-Hospital
5,8 Millionen Euro hat die Sanierung des Heiligen-Geist-Hospitals in Lübeck gekostet. Nach der Westfassade ist jetzt auch das Langhaus fertig. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur hatten Grund zum Feiern.
LN 04.07.2019

100 Jahre Bauhaus: Als die Moderne nach Lübeck kam
Vor 100 Jahren wurde in Weimar das Bauhaus gegründet. Es wurde eine der einflussreichsten Architekturschulen der Geschichte. Eine Spurensuche in Lübeck.
LN 01.07.2019

Juni 2019

Lübeck: Abrissbagger auf dem alten Güterbahnhof
Eine Abbruchfirma reißt Gebäude auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs ab. Auf 7,8 Hektar sollen acht Wohnblöcke mit 320 Wohnungen und ein Park entstehen. Genehmigt ist das Projekt aber noch nicht.
LN 29.06.2019

Als die Hüxstraße zur ersten Fußgängerstraße Lübecks wurde
1963 wurde die Hüxstraße zur „Gehstraße“: Zum ersten Mal wurde in der Innenstadt ein Straßenabschnitt komplett für Autos gesperrt. Bis es eine größere Fußgängerzone gab, vergingen noch zehn Jahre.
LN 29.06.2019

Verbot von Ferienwohnungen: Das sagen die Eigentümer
Die Stadt will Ferienwohnungen auf der Altstadt verbieten. Insbesondere in den Gängen und Höfen. Die Ganghaus-Besitzer wehren sich dagegen – mit einem Brief an die Politiker.
LN 21.06.2019

Palais Rantzau: Schleswig-Holstein Musik-Festival zieht aus
Das Schleswig-Holstein Musik-Festival verlässt das Palais Rantzau in Lübecks Altstadt. Der Sitz des Festivals zieht auf das Industrie-Gelände der Gollan Kulturwerft – noch in diesem Jahr.
LN 19.06.2019

Als Lübecks Ganghäuser noch „Gangbuden“ hießen
Nicht immer waren die kleinen Häuser in den Altstadtgängen so beliebt wie heute. Wer es sich leisten konnte, zog aus. Viele der Häuschen verfielen. Manche wurden später abgerissen.
LN 18.06.2019

Keine Ferienwohnungen in der Altstadt: Die Reaktionen sind gespalten
Es soll keine neuen Ferienwohnungen mehr geben in der Lübecker Altstadt. Sehr zufrieden sind Grüne und Unabhängige. Für die Große Koalition indes birgt das Thema politischen Sprengstoff. Kaufmannschaft ist für Ferienwohnungen in der Altstadt.
LN 14.06.2019

Neues Glockenspiel in Lübecks Marienkirche eingeweiht
Neuer Klang für St. Marien. Das Glockenspiel der Lübecker Kathedrale ist wieder vollständig. Im Pfingstgottesdienst wurden die 37 Glocken eingeweiht. Als Dank erhielt der Stifter eine Überraschung.
LN 11.06.2019

Politiker: Verwaltung soll weiter nach Jugendtreff suchen
Chaos um das Grenzmuseum hat Politiker aufgeschreckt …
LN 09.06.2019

Die letzten Tage der LMG
Die LMG Anlagenbau GmbH in Lübeck, Hersteller von Windkraftanlagen, stellt zum Monatsende die Produktion ein. Den 30 Mitarbeitern wurde gekündigt. Damit endet eine traditionsreiche Industriegeschichte am Traveufer.
LN 07.06.2019

Totales Chaos um das Grenzmuseum
Grenzmuseum und Jugendtreff sind in einem Gebäude in Schlutup untergebracht. Seit Jahren gibt es Reibereien. Stadt sucht nach Alternativen, findet aber keine. Museumsmacher drohen mit Schließung.
LN 07.06.2019

Lübecker Rathaus-Arkaden bröckeln
Erneut nagt der Rost am Rathaus. Diesmal ist nicht das Foyer betroffen, sondern die Arkaden. Ein Säulenknauf muss aufwendig gestützt werden.
LN 04.06.2019

Mai 2019

Marien-Glockenspiel kann erklingen
Die Lübecker Marienkirche hat ihr komplettes Glockenspiel zurück. Knapp drei Stunden hat es gedauert, die 17 Glocken in den Turm zu hieven. Darunter ist ein besonderes Schwergewicht.
LN 27.05.2019

Aus nach 341 Jahren für Weinhandlung Tesdorpf
Der Hamburger Konzern Hawesko, der schon vor Jahren in die traditionsreiche Lübecker Weinhandlung eingestiegen war, schließt das Ladengeschäft. Damit geht eine Ära zu Ende.
LN 21.05.2019

Lübeck: Das versteckte Paradies auf den Salzspeichern
Einer der schönsten Orte Lübecks liegt versteckt zwischen den Dächern der historischen Salzspeicher: Auf den Dachterrassen machen die Angestellten des Modehauses Heick & Schmaltz Pause.
LN 19.05.2019

Lübecker Rathaushof wird zur Kulturmeile im Sommer
Für drei Monate gibt es Kultur mitten in der Stadt – in dem leer stehenden Restaurant am Rathaushof. Künstler ziehen dort ein. Dann werden die zentralen Räume allerdings für etwas anderes gebraucht.
LN 16.05.2019

Schandfleck wird zum Schmuckstück
LN 14.05.2019

Geld für St. Marien und die Synagoge
LN 09.05.2019

Schönes kaputtes Bauwerk
Die marode Mühlenbrücke muss dringend saniert werden. eigentlich schon seit 2006. Jetzt ist sie erst 2022 dran – 16 Jahre später. Aktuelle kostenschätzung: acht Millionen Euro.
LN 04.05.2019

April 2019

Kirche und Synagoge hoffen auf Geld
Die Verantwortlichen von zwei Gotteshäusern blicken gebannt nach Berlin, wo am Mittwoch über viel Geld entschieden wird. SPD-Haushaltsexperte Johannes Kahrs besuchte Marienkirche und Synagoge.
LN 30.04.2019

Als der Senat vom Balkon des Lübecker Rathauses sprach
Früher sprachen die Lübecker Politiker von einem Balkon am Rathaus zu ihrem Volk. Der sogenannte „Senatsbalkon“ wurde im 20. Jahrhundert entfernt – hier erfahren Sie, warum.
LN 27.04.2019

„Juwel“ Katharinenkirche öffnet wieder
Pünktlich am Gründonnerstag öffnet Lübecks Katharinenkirche zur Sommersaison – Vier Tage die Woche – Sonnabend-Konzerte ab Juni – Einst Zentrum der Franziskaner im gesamten Ostseeraum.
LN 17.04.2019

Bei Lübecks Kirchen steht der Brandschutz an erster Stelle
Bilder der brennenden Kathedrale Notre-Dame bewegen Lübeck – Glockenläuten und Spendensammlung als Zeichen der Anteilnahme – Brandschutz steht in Altstadtkirchen ganz oben
LN 17.04.2019

Der Weg des Herrn
Die Altäre des St. Annen-Museums zeigen die Passion Christi
LN 17.04.2019

Jetzt hat die Marienkirche wieder neun Glocken
77 Jahre nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg rufen von der Lübecker Marienkirche wieder neun Glocken zum Gottesdienst. Damit habe sie das größte aktive Geläut der Nordkirche, sagt ein Experte.
LN 15.04.2019

Kinder entdecken den geheimen Fluchtweg des Bürgermeisters
Fünf- und Sechsjährige aus der Kita St. Aegidien haben bei der Besichtigung des Rathauses einen Schatz gesucht und einen Geheimgang gefunden. Bürgermeister Jan Lindenau führte sie persönlich durch das Gebäude.
LN 13.04.2019

So könnte das neue Medienhaus in Lübeck aussehen
Vier Geschosse, Fassade aus rötlich lasiertem Holz, Platz für 200 Mitarbeiter: Eine Jury hat sich einstimmig für den Entwurf des Medienhauses der Lübecker Nachrichten auf der Nördlichen Wallhalbinsel entschieden.
LN 13.04.2019

Jakobikirche: Turm bleibt vorerst ohne Uhrzeiger
LN 04.04.2019

Lübecks Wakenitzbrücke in Holzoptik
Die Wakenitzbrücke ist in Holz eingeschalt worden. Die schicke, neue Optik wird allerdings nicht von Dauer sein.
LN 04.04.2019

Marienkirche in Lübeck bekommt neue Glocken
Die Lübecker Marienkirche hat neue Glocken bekommen: Bereits im Januar wurden die Ratsglocke und die Glocke der Gastfreundschaft angeliefert – jetzt wurden sie rund 50 Meter hoch an ihren Bestimmungsort in den Marienturm gezogen. Am Palmsonntag werden sie eingeläutet.
LN 02.04.2019

Kirchenbauhüttenwesen wird immaterielles Kulturerbe der Unesco
Die Lübecker Kirchenbauhütte sorgt für den Erhalt der Innenstadtkirchen. Jetzt soll die Einrichtung Kulturerbe der Unesco werden. Auf der nationalen Liste des Immateriellen Kulturerbes steht Lübeck bereits.
LN 01.04.2019

März 2019

72 Millionen Euro: Roddenkoppel soll hübsch gemacht werden
Die Stadt will eine Frischzellenkur für die Roddenkoppel. Kosten: 72 Millionen Euro. Dafür soll es Geld vom Land geben. Doch unklar bleibt, was mit dem Schlachthof passiert. Er ist Teil des Areals.
LN 22.03.2019

Hubbrücke wieder frei
Die Hubbrücke kann wieder befahren werden. Das Bauwerk musste repariert werden und war seit 4. März gesperrt.
LN 18.03.2019

Lübecker Hubbrücke bleibt sechs Tage länger gesperrt
Die Reparatur der kaputten Hubbrücke dauert länger. Die Befestigungspunkte in der Gründung der Straßenbrücke müssen neu hergestellt werden. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt plant die Freigabe für den 19. März.
LN 08.03.2019

Jakobi-Turm: Alle Uhrzeiger abmontiert
Ein Kletterer hat am Mittwoch die drei übrigen Uhrzeiger vom Jakobi-Kirchturm abmontiert. Einer war zwei Wochen zuvor von der Nordseite des Turms heruntergefallen.
LN 06.03.2019

Uhrzeiger der Lübecker Jakobikirche werden abmontiert
Nachdem vor zwei Wochen ein Uhrzeiger der Lübecker Innenstadtkirche St. Jakobi in die Tiefe gestürzt war, werden nun auch die übrigen drei Uhrzeiger abmontiert. Kletterer einer Spezialfirma werden dazu am Mittwoch den Turm besteigen.
LN 05.03.2019

Doch größere Schäden an der Hubbrücke

Seit 9 Uhr am Dienstag ist die Hubbrücke gesperrt. Seitdem arbeiten die Fachleute des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes an den Lagern des Bauwerks. Beim Anheben stellt sich heraus: Es geht um mehr als bröseligen Beton-Verguss.
LN 05.03.2019

Als der Lübecker Markt noch Parkplatz war
Lübeck Anfang der 60er Jahre: Zwei Fahrspuren führten unter den Rathausarkaden hindurch, und der Markt war ein großer Parkplatz. Es sollte noch ein paar Jahre dauern, bis der Platz wieder zur „guten Stube“ der Stadt wurde.
LN 02.03.2019

Februar 2019

Nach Zeigerabsturz: Uhrwerk von St. Jakobi stillgelegt
Erst stürzte der Zeiger der Turmuhr von St. Jakobi in die Tiefe, jetzt wurde sicherheitshalber auch das Uhrwerk abgeschaltet. Der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg muss erst die Ursache des Unfalls herausfinden. Die LN blicken hinter das Ziffernblatt.
LN 23.02.2019

Lübecks Hauptbahnhof: Bahn repariert Fassade
Die Deutsche Bahn wird in diesem Jahr im Norden fast eine halbe Milliarde Euro in Schienen, Brücken, Weichen und Bahnhöfe investieren. In Lübeck wird eine Fassade des Bahnhofs repariert.
LN 21.02.2019

Nach Zeiger-Absturz: Jetzt sollen die anderen Uhren überprüft werden
Am Dienstag ist ein Uhrzeiger vom Turm der Jakobi-Kirche in Lübeck aus 80 Metern Höhe auf den Kirchvorplatz gestürzt. Die Uhr wurde 2007 zuletzt saniert – regelmäßige Kontrollen gibt es aber nur per Fernglas.
LN 21.02.2019

Gehwege unter der Puppenbrücke seit über fünf Jahren gesperrt
Unter der Puppenbrücke gibt es für Fußgänger seit Jahren kein Durchkommen. Die Konsolen der Stege müssen erneuert werden. Die Stadt betrachtet das Vorhaben im Vergleich zu anderen Brücken allerdings als nachrangig.
LN 20.02.2019

Ein Verein für das Burgtor
Lesungen, Konzerte, Ausstellungen – das Haus soll mit Leben gefüllt werden – Förderer gesucht
LN Febr. 2019

Lübecks Hindenburgplatz wird umbenannt
Nach jahrelanger Debatte hat sich die Bürgerschaft mit großer Mehrheit für die Umbenennung von drei Straßen und Plätzen entschieden. Der Vorschlag Republikplatz fiel durch. Ehrenbürgerschaft von Hindenburg soll aberkannt werden.
LN 01.02.2019

Glockenspiel auf Reisen
St. Marien: Defekte Glocken auf dem Weg nach Hessen – Sie werden nachgestimmt und nachgegossen
LN 01.02.2019

Januar 2019

Bürgerschaft beschäftigt sich mit belasteten Straßennamen
Seit sechs Jahren wird in Lübeck über eine Umbenennung des Hindenburgplatzes diskutiert – eine Lösung gibt es noch nicht. Am Donnerstag könnte in der Bürgerschaft eine Entscheidung fallen. Auch andere Namen stehen zur Debatte.

Gedenken an die NS-Opfer
Mit mehreren Veranstaltungen gedenkt die Stadt der Opfer des Holocausts. Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) mahnt bei der Kranzniederlegung am Zeughaus, jeder müsse sich gegen den Rechtspopulismus stellen.
LN 28.01.2019

Der Handwerker gegen das Vergessen
Michael Friedrichs-Friedlaender produziert in einer kleinen Berliner Werkstatt die Stolpersteine für die Opfer des NS-Regimes. Die Namen und Schicksale schlägt er in 22 Sprachen Buchstaben für Buchstaben per Hand in das Messingblech. Der Künstler sieht diese Arbeit als Kampf gegen das Bagatellisieren von Geschichte.

Der unterirdische Weg nach Kronsforde
Die Archäologen der Stadt haben einen geheimnisvollen Weg entdeckt. Er führt in das 480-Seelen-Dorf Kronsforde im Süden Lübecks. Dieser Knüppeldamm eröffnet den Zugang zur Vergangenheit der alten Siedlung.
LN 25.01.2019

Lübeck verbietet 130 Ferienwohnungen in der Altstadt
Ab Oktober ist Schluss. Dann verbietet die Stadt illegale Ferienwohnungen auf der Altstadtinsel. Das betrifft 130 solcher Touristen-Unterkünfte. 170 Apartments dürfen hingegen bleiben.
LN 25.01.2019

Meckel und ein neues Forum für die Erinnerungskultur
Markus Meckel (SPD), Außenminister der ersten frei gewählten DDR-Regierung, spricht im Hansemuseum – ein Vortrag im Rahmen eines neuen Forums für Erinnerungskultur in Lübeck.
LN 25.01.2019

Neue Glocken: Der Sound der nächsten Jahrhunderte
Ratsglocke und Glocke der Gastfreundschaft machen das Festgeläut von St. Marien zum größten in der Nordkirche. Bald soll auch noch das Glockenspiel vervollständigt werden.
LN 23.01.2019

Frühjahrsputz in Lübecks Schiffergesellschaft
170 000 Euro kostet der Frühjahrsputz der historischen Gaststätte. Am 25. Januar soll wieder geöffnet werden. Gemälde werden vom Nikotin gesäubert, der Boden und die hölzernen Gelagebänke überholt.
LN 17.01.2019

Geschichte aus Samt und Seide – Wertvolle Gewänder werden ausgestellt
Samtbrokat, Seide, Silber und Häutchengold: Viele Jahre lang lagen die mittelalterlichen wertvollen Gewänder aus Danzig und Kirchenschätze im Depot des Lübecker St. Annen-Museums, nun sind die restaurierten Schätze in einem neu gestalteten Saal zu bewundern.
LN 17.01.2019

Das plant das Hansemuseum in 2019
Von Störtebeker bis zum Reichsbanner: Das Europäische Hansemuseum stellt sein Programm für das laufende Jahr vor. Über 100 000 Gäste zählte das Hansemuseum 2018. Lübecker zahlen bis März nur fünf Euro für die Dauerausstellung.
LN 16.01.2019

Lübecks Mittelalter-Schätze sind Exportschlager
Top-Bilanz: Die Lübecker Archäologie hat 200 Exponate zu einer Ausstellung im Berliner Gropius-Haus beigesteuert. Jetzt fragt sogar Barcelona an – und will Lübecker Funde leihen.
LN 15.01.2019

Das Ende einer Trümmerlandschaft
Vor dem Siegeszug des Supermarktes boten Markthallen den Bewohnern der Städte die Möglichkeit, frische Waren einzukaufen, ohne auf offenen Märkten Wind und Wetter trotzen zu müssen.
LN 14.01.2019

Neues Konzept für Lübecks Rathaushof: Baukultur für alle
Die lübsche Baukultur soll mitten im Herzen der Altstadt einen Ort haben – den Rathaushof. Das fordert das Architekturforum. Sie legt ein Konzept vor für eine nicht-kommerzielle Nutzung.
LN 12.01.2019

Kein Ergebnis bei den Straßennamen
LN 12.01.2019

Possehlbrücke: Lübecks Dauer-Desaster
Es ist Lübecker Dauer-Baustelle: Seit dreieinhalb Jahren ist die Possehlbrücke dicht. Es geht nur auf einer Spur über die Querung. Die Lübecker stehen im Stau.
LN 13.01.2019

Landwege übernimmt Lübecker Freibackhaus
Die Landwege Genossenschaft hat die Vollkornbäckerei „Das Freibackhaus“ in der Glockengießerstraße übernommen. Die Eheleute Sylvia und Carsten-Peter Schwartz gehen nach 31 Jahren in Ruhestand. Sortiment und Mitarbeiter bleiben.
LN 09.01.2019

Königin der Hanse
Was macht eigentlich die Leiterin der Forschungsstelle für die Geschichte der Hanse und des Ostseeraums am Europäischen Hansemuseum genau? Ein Besuch bei Dr. Angela Huang.
LN 07.01.2019

Bauhausjubiläum strahlt bis Lübeck
Die Lübecker Holstentorhalle wurde als moderne Architektur des 20. Jahrhunderts in die Reiseroute „100 Jahre – 100 Orte“ aufgenommen.
LN 6./7.01.2019

Kücknitz macht klar Schiff in St. Johannes
Nach 50 Jahren steht eine Renovierung dder Kirche im Stadtteil an – die Umgestaltung kostet rund 1,2 Millionen Euro – Arbeiten beginnen 2020.
LN 01./02.01.2019



↑ Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen