Geschichte Lübeck

HistoryLuebeck.de


Stolpersteinverlegung

26. April 2015 von HistoryLuebeck

Am 05.05.2015 werden 4 weitere Stolpersteine verlegt. Finanziert werden die Steine durch Patenschaften. An jeder Verlegestelle wird ein kleine Gedenkfeier veranstaltet. Veranstalterin ist die Initiative Stolpersteine für Lübeck.

14:15 Uhr: Tünkenhagen 24
15:00 Uhr: Tünkenhagen 15
15:30 Uhr: Kanalstraße 8
16:00 Uhr: Mühlenstraße 51

Stolperstein-Verlegung

Archäologischer Sommer auf Lübecks Großgrabungsstelle

23. Mai 2012 von HistoryLuebeck

Ab 07.06.2012 beginnt wieder der „Archäologische Sommer“ auf der Grabungsstätte in der Innenstadt Lübecks mit Vorträgen, Lesungen, Bilder-Präsentationen u. v. m.
Die Termine dazu finden Sie hier: Gründungsviertel
Zum Thema „25 Jahre Welterbe“ gibt es eine Info-Veranstaltung um 19:00 Uhr.

Halbzeit! Bergfest „Umgestaltung der Innenstadtachse in Lübeck“ | mitteninlübeck

31. Oktober 2011 von HistoryLuebeck

Am 12.11.2011 findet von 10.00 – 13:00 Uhr in der Breiten Straße eine Info-Veranstaltung statt. Über fertig gestellte Leistungen und noch ausstehende Arbeiten wird informiert. Mitarbeiter der Hansestadt Lübeck sowie die verantwortlichen Planer werden vor Ort sein, um Fragen zu beantworten und Sachstände zu erläutern. Bei günstiger Witterung soll auch das neue Wasserspiel in der Breiten Straße eingeschaltet werden. Für Getränke, einen kleinen Imbiss und Überraschungen für die Kinder ist gesorgt.

Weitere Informationen über die Umgestaltung finden Sie hier: stadtentwicklung.luebeck.de

Stadt-Modell zum Fühlen, Sehen und Begreifen

12. Oktober 2011 von HistoryLuebeck

Das Blinden-Stadtmodell der Lübecker Stadtinsel steht auf dem Lübecker Rathausmarkt, 1,80 x 1,20 m groß, in Hüfthöhe auf einem Natursteinsockel gestellt, damit auch Kinder oder Rollstuhlfahrer die Bronzeskulptur anfassen und bestaunen können. Kleine Punkte in Blindenschrift geben Erläuterungen zu den Altstadthäusern, Kirchen, Straßen und Plätzen. Ein Geschenk an die Stadt vom Rotary-Club Lübeck-Holstentor.

Umbauarbeiten der Mitte des Innenstadtbereichs

05. Oktober 2011 von HistoryLuebeck

„Die zentrale Achse zwischen Schrangen und Klingenberg soll aufgewertet werden“, so lautete die Vorgabe für die Perspektivenwerkstatt 2007 und die Ergebnisse, Grundlage für den Umgestaltungsprozess der kommenden Jahre!, konnten sich sehen lassen. Die umfangreichen Umbauarbeiten begannen im Herbst 2010 und dauern an. Den aktuellen Stand können Sie hier verfolgen: Mitten in Luebeck

Bisher sind die Ergebnisse, die in der Perspektivenwerkstatt erarbeitet wurden, erfreulich umgesetzt worden. Mal schauen, ob es dabei bleibt. HistoryLuebeck ist gespannt, ob man das auch noch bei der Gestaltung z. B. des Schrangens sagen kann. Die bisherigen Vorschläge über die Umgestaltung des Schrangens werden mit Sicherheit in nächster Zeit noch öffentlich vehement diskutiert werden.

Ergebnisse der Perspektivenwerkstatt
Publikation: Mitten in Lübeck – Ergebnisse der Perspektivenwerkstatt 2007 – Fachbereich Planen und Bauen – Lübeck plant und baut – Heft 96 / Mai 2007 | Hansestadt Lübeck

Modelle historischer nicht mehr existierender Lübecker Bauwerke in Glasvitrinen

05. August 2011 von HistoryLuebeck

Sie haben bestimmt schon mal in der Innenstadt vereinzelt in Glasvitrinen auf den Bürgersteigen Modelle von Bauwerken gesehen. Wussten Sie, dass es davon 12 verschiedene gibt? Alle Modelle sind dort aufgestellt, wo einst die Originalbauwerke standen.

Interessantes, Wissenswertes und Details können Sie hier nachlesen: www.hanseschiff-luebeck.de

Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und versuchen sie mal alle nacheinander abzulaufen. Viel Spaß wünscht das HistoryLuebeck-Team.




↑ Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen