Geschichte Lübeck

HistoryLuebeck.de


Ausstellung im St. Annen-Museum: Lübeck 1500

18. September 2015 von HistoryLuebeck

Vom 20.09.2015 bis 10.01.2016 gibt es eine „Jahrhundertausstellung“ im St. Annen-Museum: „LÜBECK 1500 – Kunstmetropole im Ostseeraum“
– anlässlich des Doppeljubiläums: 100 Jahre St. Annen-Museum und 500 Jahre St. Annen-Kloster.
Informationen

1500

Vortrag der Seniorenakademie

16. Mai 2012 von HistoryLuebeck

Der Vortrag „Der Teufel sitzt mit im Kirchenstuhl“ im Steinrader Weg 18 am 31.05.2012 um 15:00 Uhr behandelt den „Ursprung, Entwicklung und Aussagen der Schnitzereien am mittelalterlichen Kirchengestühl, besonders mit Beispielen aus Lübeck. … So werden Fotos dieser besonderen Kunstwerke im Detail, auch aus Lübeck, gezeigt und erklärt, ergänzt durch alte Aufnahmen von 1942 verbranntem Gestühl in St. Marien und Dom.“ Auf S. 19 im Sommerprogramm 2012 erfahren Sie mehr.

Tagung der Christian-Albrechts-Universität / 70 Jahre Palmarum 1942

27. März 2012 von HistoryLuebeck

„Aus diesem Anlass veranstaltet das Kunsthistorische Institut der Christian-Albrechts-Universität am 31.03.2012, dem denkwürdigen Samstag vor Palmarum, der 2012 unverhofft zeitnah zu dem historischen Datum liegt, eine eintägige wissenschaftliche Tagung in Verbindung mit einer Ausstellung in der Lübecker St. Marienkirche, die von den Bomben besonders schwer getroffen wurde und in der zahlreiche Kunstwerke von europäischem Rang ein Raub der Flammen wurden…“ mehr und Programm hier: www.uni-kiel.de
Gastgeber ist die Kirchengemeinde St. Marien, in deren Werkhaus (Schüsselbuden 13) die Tagung stattfindet.
Um Anmeldung wird gebeten.




↑ Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen