Geschichte Lübeck

HistoryLuebeck.de


Ausstellung im St. Annen-Museum: Lübeck 1500

18. September 2015 von HistoryLuebeck

Vom 20.09.2015 bis 10.01.2016 gibt es eine „Jahrhundertausstellung“ im St. Annen-Museum: „LÜBECK 1500 – Kunstmetropole im Ostseeraum“
– anlässlich des Doppeljubiläums: 100 Jahre St. Annen-Museum und 500 Jahre St. Annen-Kloster.
Informationen

1500

Sommeraktionstag im St. Annen-Museum

30. Juni 2015 von HistoryLuebeck

st-annen„Ab ins Kloster! / Mittelalter, Musik, Madonnen“ – so lautet der Aktionstag für Groß und Klein am 04.07.2015 von 10:00 – 17:00 Uhr im St. Annen-Museum. Für jeden ist sicherlich etwas dabei: Gregorianische Gesänge, heilpflanzliche Hausapotheke, „Schwester Anna“ + „Hildegard von Bingen“, Kräuterwerkstatt und Klosterleben u. v. m.
Informationen / Programm

Vor 100 Jahren – 1. Weltkrieg | Ausstellung

30. Juli 2014 von HistoryLuebeck

Vor 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg. Nur noch sehr wenige Zeitzeugen gibt es. Für die Weltgeschichte sind 100 Jahre ein Wimpernschlag.
Die Ausstellung „Eine eiserne Zeit ist angebrochen…“ – „100 Jahre Erster Weltkrieg in Lübeck“ kann vom 03.08. – 26.10.2014 im St. Annen-Museum besichtigt werden.
Am 02.08.2014 um 15:00 Uhr ist die Eröffnung.
weitere Informationen

St. Annen-Museum mit FamilienSonntag im NDR

13. November 2013 von HistoryLuebeck

Im NDR in der Sendung „Lust auf Norden“ wird der FamilienSonntag (Mitmach-Tag) „Des Kaufmanns neue Kleider“ vorgestellt – der am Sonntag, den 15.11.2013 von 14:00 – 16:00 Uhr stattfindet.
Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

Adventliches – Weihnachtliches + Lübeck + Geschichte

21. November 2011 von HistoryLuebeck

Lübeck bietet derzeit alles gleichzeitig. Innen und außen, wo man hinschaut, (fast) alles mit historischem Ambiente. Festlich beleuchtete Straßen, zauberhafte Weihnachtsmärkte und interessante Veranstaltungen werden Sie in der Adventszeit vorfinden.

Besonders erwähnen möchte HistoryLuebeck die Illumination von Kirchturm und Pastorenhäusern auf dem Koberg, den historisch weihnachtlich geschmückten Raum im Buddenbrookhaus und die Veranstaltungen am 07. + 11. + 18.12.2011 im St. Annen-Museum.




↑ Top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen